Kordula Völker


Optimistisch in den Herbst

 

Keine weiß, wie es weitergeht mit der Kultur und der Kunst.
Als Berufsoptimistin gehe ich davon aus, das wir Wege und Möglichkeiten finden, dass Künstler*innen und Publikum wieder zu einander finden.
In Dinslaken habe ich mit dem Kleinkunstfestvial "Theater im Hof" einen neuen Spielort geschaffen. Ein Dank an alle Ehrenamtliche, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

Meine Termine im Theater Halbe Treppe habe ich geplant und sie werden stattfinden. Nicht vor großem Publikum, aber bei meiner Kunst zählt nicht die Masse, sondern die Begegnung und der Moment des Augenblicks.
Dass ich mir dieses Privileg leisten kann, hängt damit zusammen, dass ich von Freundinnen, Begleiterinnen und Unterstützerin getragen werde. Diese Solidarität „Die kann, die gibt, die braucht, die empfängt“ ist schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso mehr bin ich dankbar und glücklich von diesem lesbischen/feministischen Netzwerk mit meiner Kunst in diesen schwierigen Zeiten getragen zu werden.

Ein Gruß nach Kiel, in die Schweiz, nach Freiburg, Stuttgart und Oberhausen. Wir sind Familie.

Kordula aus Dinslaken/NRW


Willkommen auf meiner Künstlerinnen Seite.
Hier findest Du meine Tourtermine, meinen Shop, Programminfos und Texte zum Stöbern.
Unter Videos/Musik findest Du die Links zu youtube und soundcloud.
Meine Seite als Personaltrainerin und Speakerin findest Du hier: Jobart - die Kunst sich zu Präsentieren
Ich wünsche viel Vergnügen.

Herzlichst Kordula Völker